Herzlich willkommen auf der Homepage der 

 

Gesamtschule Kaiserplatz

 

 


Kompetenznachweis Kultur erstmalig am Kaiserplatz

 

 

 

„Glück und Lebenskunst“

 

15 Schülerinnen und Schüler des WE Faches „Kunst und Kultur“, ein Fach, das zum ersten Mal in diesem Schuljahr an der Gesamtschule Kaiserplatz unterrichtet wird, stellten sich individuellen Fragen, die sie am Thema Glück interessierten. Sie gingen auf eine intensive Forscher- und Recherchereise, um ihre Fragen zu beantworten.

 


ShakePics

 

 

 

Der Leistungskurs Englisch mit der Lehrerin Frau Oendorf hat beim Englisch-Wettbewerb ShakePics des Cornelsen Verlages einen hervorragenden ersten Platz belegt und als Preis eine Shakespeare-Klassenfahrt gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

 


Forschendes Lernen-Was ist das?

 



Obwohl die Teilnahme am Kultur.Forscher!Programm unserer Schule nun in das sechste Jahr geht, möchten immer wieder neue KollegInnen und auch ReferendarInnen die Methode des „forschenden Lernens“ kennen lernen.

 


 

Waldexkursion

 

Der Biologie-Grundkurs der Stufe 12 und die Klasse 10d haben mit ihrem (Klassen)Lehrer am 27.4. und 11.5. eine Exkursion an den Hülser Berg unternommen und ihre Erlebnisse in einem kurzen Film festgehalten.

 


 Schüleraustausch mit französischer Schule:

"eine Erfahrung fürs Leben!"

 

 

 

In der Zeit vom 18.- 22. April 2016 nahmen Schüler der Gesamtschule Kaiserplatz und Kurt-Tucholsky- Gesamtschule gemeinsam an einem Schüleraustausch mit dem Collège van Hecke in Dünkirchen (frz.: Dunkerque) im Norden Frankreichs teil. Dünkirchen ist die französische Partnerstadt Krefelds.

 


 Turkey-Day am Kaiserplatz

 

 

 

Im Rahmen des Erasmus+ Projektes, stand das Schulleben an der Gesamtschule Kaiserplatz am 28. April 2016 wieder ganz im Zeichen einer europäischen Partnernation - am Turkey-Day.

 


Seifenherstellung

 

 

Die Chemie-Grundkurse der zehnten Klassen haben ihre eigene Seife hergestellt.

 


Vom Ei zum Küken

 

 

 

Im Rahmen des NW – Unterrichts der 5 B konnten wir das Schlüpfen von Hühnerküken beobachten.

 


Gemeinsames Singen aller 5.und 6. Klassen

 

 

 

 

Ganz viel Freude und Spaß hatten alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen beim gemeinsamen Singen der beiden Popsongs „Namika: Lieblingsmensch“ und „Sarah Connor: Wie schön du bist“ im Forum und auch im Musikraum.

 


Besuch von Kollegen und Kolleginnen aus der Partnerschule in Neapel!

 

 

 

 

Vom 11. – 15. April 2016 waren eine Kollegin und zwei Kollegen aus der Partnerschule in Neapel an der Gesamtschule Kaiserplatz zu Besuch.

 

 


 

Viel Kampfgeist im Schach

 

 

 

Die Gesamtschule Kaiserplatz konnte bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft in Krefeld den dritten Platz erringen. Die noch junge Mannschaft trat in der Wettkampflasse IV an und überraschte ihre Spielgegner nicht nur mit ihrer Motivation, sondern auch mit ihrem Können. So führte die Auswahl aus der Schach AG bis zur letzten Runde die Tabellenspitze an, doch musste sie sich nach einer ausdauernden fünften und letzten Runde geschlagen geben und rutschte so hinter die Marienschule auf den dritten Platz ab.

 


David Behre zu Gast am Kaiserplatz

 

 

 

Am 8. September 2007 verlor David Behre mit knapp 21 Jahren bei einem tragischen Zugunglück beide Unterschenkel. Es grenzte schon an ein Wunder, dass er diesen Unfall überhaupt überlebte, aber er nahm sein Schicksal an und wurde ein erfolgreicher Profisportler. Gemeinsam mit einer Journalistin beschrieb er in seinem Buch „Sprint zurück ins Leben“ seinen Lebensweg nach dem verheerenden Unfall.

 

 


Erfahrungsbericht zum MINT-Blockpraktikum im KreMINTec: Experimentieren im Labor zum Thema „Seifen und Waschmittel“

 

 

 

 

Ich bin ein Schüler der Gesamtschule Kaiserplatz und einer der 20 Glücklichen des 9. Jahrgangs, der den MINT-Kurs besucht. Zu Beginn des Kurses haben wir dem KreMINTecam Berufskolleg Uerdingen einen Besuch beim offenen Tag abgestattet und dort einen MINT-Parcour absolviert.

 

 


Besuch im Haus der Geschichte

 

 

 

Nicht zum ersten Mal hat Herr Herrmann mit einer Klasse das Haus der Geschichte in Bonn besucht, in diesem Schuljahr führte er gleich drei aus dem 10. Jahrgang durch die Ausstellung.