Herzlich willkommen auf der Homepage der 

 

Gesamtschule Kaiserplatz

 

 

 


 

Praktikum 2015

 

Auch in diesem Schuljahr ist das Praktikum der 9. Klassen, das vom 13.-30.05.2015 stattfand, wieder reibungslos und erfolgreich verlaufen.

 

Erstmalig wurde es von unserem neuen Berufsorientierungsteam Frau Mahnert und Frau Mölders vorbereitet und begleitet. Die beiden waren auch maßgeblich für die Praktikumsausstellung verantwortlich, die am Montag, dem 04.05.2015, am frühen Abend im Forum stattfand und wie auch in den letzten beiden Jahren nahezu 400 Gäste anlockte.

 

Diese bekamen durch Plakate und Ausstellungsstücke, aber auch durch die schon traditionelle Diashow vielfältige Eindrücke von der Praktikumszeit. Aber nicht nur viele Eltern kamen und staunten, in diesem Jahr folgten auch erfreulich viele Vertreter der Betriebe und Einrichtungen unserer Einladung.

 

In bewährter Manier wurden auch wieder die jeweils besten Präsentationen der 6 Klassen mit einem Kinogutschein belohnt. Ausgewählt wurden sie von Herrn Floehr von der Firma Siemens sowie Frau Theissen und Herrn Heller von der Firma Saturn, beides Unternehmen, mit denen die Gesamtschule Kaiserplatz eng kooperiert.

 

So ließen es sich die drei Juroren auch nicht nehmen, die Preise auf der Bühne an Laura Halbe (9a), Carolin Boll (9b), Marie Blachnik (9c), Jule Becker (9d), Ioanna Amarantidou (9e) sowie Jennifer Burns (9f) zu überreichen – ein schönes Zeichen guter Zusammenarbeit.

 

Zuvor wurde ein Praktikum auf eine ganz besondere Weise präsentiert: Chiara Rosa-Freitag aus der Klasse 9d, die bei ntv in Köln praktische Erfahrungen sammeln konnte, hatte die Gelegenheit erhalten, einen kurzen Film über ihr Praktikum zu drehen und zu moderieren.

 

Die Zuschauer waren beeindruckt von solcher Professionalität und spendeten viel Beifall. Hoffentlich einer von vielen Anreizen für eine spannende berufliche Zukunft!


 


 

Sammeln für die Krefelder Tafel

Eine Hilfsaktion der Klasse 7E

 

Am 24.03.2015 startete unsere Klasse, die 7E der Gesamtschule Kaiserplatz, ein Projekt zusammen mit der Krefelder Tafel. Wir, die Schülerinnen und Schüler, haben uns im Rewe-Markt an der Uerdinger Straße und im Edeka-Markt am Gahlingspfad postiert. Herr Dr. Rehbein, der Vorsitzende der Krefelder Tafel, und unsere beiden Klassenlehrerinnen Frau Akrivi und Frau Jakobs haben uns tatkräftig zur Seite gestanden. In dem Projekt ging es darum, dass wir die Kunden darum gebeten haben, uns entweder eine Geldspende für die Krefelder Tafel zu überreichen oder ein Lebensmittel mehr zu kaufen. Diese so gesammelten Lebensmittel wurden dann von der Krefelder Tafel abgeholt und an bedürftige Menschen weiter verteilt.

 

Mit Plakaten, Optimismus und einem breiten Lächeln standen wir richtig motiviert von 8:00Uhr morgens bis mittags um 13:30Uhr in den beiden Läden. Am Ende haben beide Gruppen insgesamt ca. 2 Tonnen Lebensmittel gesammelt und auch 357,29€ Spendengeld sind zusammengekommen, wie uns Herr Dr. Rehbein in einem ganz tollen Dankesbrief mitteilte. Ein "stolzes Ergebnis" wie wir auch finden! :)

 

Die  Klasse 7E hat so - mit Hilfe der Einkäufer und der Krefelder Tafel - bedürftigen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern können! :)

 

Wir bedanken uns recht herzlich beim Edeka- und beim Rewe- Markt für ihre Unterstützung.

Außerdem bei Herrn Adrian, unserem Schulleiter, der den Kontakt zur Krefelder Tafel hergestellt hat.

Einen ganz großen Dank auch an Herrn Dr. Rehbein, dass er sich so sehr für bedürftige Menschen einsetzt und uns die Chance gegeben hat mitzuhelfen!

 

Sie wollen der Krefelder Tafel was gutes Tun oder brauchen mehr Infos?! Klicken Sie auf den folgenden Link !

 

Geschrieben von Jan Steinstraßen, Carmel Samandari und Anna-Lena Stempel, Schüler/innen der Klasse 7E.

 


 

Weihnachtssingen am Kaiserplatz

 

Wenn sich Frau Nawrath, die Abteilungsleiterin für die Klassen 5-7, die rote Weihnachtsmütze aufzieht, dann ist es wieder soweit: Das traditionelle Weihnachtssingen für die 5. und 6. Klassen findet in der Gesamtschule Kaiserplatz statt.

 

 


 

Musikabend der Oberstufe

 

Das hat es am Kaiserplatz so noch nicht gegeben: Am 18. März standen rund 80 Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe auf der Bühne im Forum und taten das, was sie sich allein vielleicht nur unter der Dusche trauen: Sie sangen! Und das richtig gut!

 

 

 


 

Tanz-AG durfte bei „DYNAMO. Junge Tanzplattform“ auftreten

 

 

Da behaupte doch jemand, Jungen seien Tanzmuffel! Das Gegenteil  beweisen 13 Jungen überwiegend aus den 5. Klassen an der Gesamtschule Kaiserplatz, die sich jeden Mittwoch bei der Tanz-AG für Jungen treffen und dort mit dem Tänzer Andreas Simon mit Begeisterung proben.

 

 


 

Besuch im Landtag

 

Am 18. März besuchte die Klasse 9b gemeinsam mit Frau Gouverneur und Herrn von der Heydt den Landtag in Düsseldorf. Geplant hatte den Besuch Herr Herrmann, der aber leider auf Grund seiner Knieoperation nicht dabei sein konnte.

 

 


 

Abitur am Kaiserplatz

 

 

So düster und ängstlich manch ein Abiturient zu seinen schriftlichen Prüfungen geschlichen kam, so bunt wurde er doch in der Mensa empfangen, hingen dort doch etliche riesige Laken mit guten Wünschen, Aufmunterungen und farbigen Bildern. Ob nun mit rosa Einhorn oder Kleeblatt, einige Eltern hatten einer Tradition in Hessen folgend die tolle Idee, ihren Kindern auf diese Weise Glück zu wünschen für die schwere Prüfung. Wie die Bilder zeigen, taten sie dies auf sehr kreative und phantasievolle Weise und sorgten damit dafür, dass für die gesamte Schulgemeinde die Mensa plötzlich mit einem Meer von bunten und fröhlichen Laken geschmückt war, die einen fast den Ernst der Lage vergessen ließen. Mögen die liebevollen Wünsche für den ganzen Abi-Jahrgang ihren Zweck erfüllt und zu guten Ergebnissen geführt haben.

 

Schon in der Mottowoche sorgten die Abiturienten für einige Abwechslung im Schulalltag, sei es, dass sie als Senioren für eine Entschleunigung des Trubels oder als Lehrer für einen ganz neuen Dresscode sorgten. Besonders zu spüren bekamen die Vorfreude auf das Ende der Schulzeit unsere Fünftklässler, als nämlich kurzerhand die Kurse der 13 mit den Klassen der 5er gemischt wurden und die Abiturienten, natürlich im putzigen Outlook als 11jährige und dem entsprechenden Verhalten ausgestattet, ihren potentiellen Nachfolgern zeigten, wie sie es denn bis in die  Oberstufe geschafft haben. Neben vielen klugen Fragen, gezielten Würfen von Papierkugeln und dem Verzehr von Süßigkeiten wussten sie engagiert den Unterricht durch lautstarke Mitbestimmung zu bereichern. Die Kinder der 5. Klassen guckten zunächst etwas verdutzt, schlossen sich aber schnell und bereitwillig der Unterrichtskultur ihrer Vorbilder an. Das machte allen Beteiligten viel Spaß und die Lehrer nahmen es mit Humor. Schön, dass es dem Abi-Jahrgang gelungen ist, die ganze Schulgemeinschaft mit einzubeziehen  und die Eltern sich zudem in dieser Weise engagiert haben – vielen Dank!

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg bei ihren Abiturprüfungen!

Lassen Sie sich auch von den übrigen Laken motivieren.

Unsere AbituirentInnen (Meldung der WZ vom 23.6.15)

 

 


 

 

Am 28. Mai trotzten unsere Darstellen & Gestalten Kurse und zahlreiche begeisterte Zuschauer dem trüben Wetter und erlebten im Schülergarten die diversen Aufführungen zum Projekt Kunst trifft Grün.

 

 


 

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an der Sparda-Spendenwahl teil und möchten alle mit einer Beziehung zur Gesamtschule Kaiserplatz bitten, unsere Schule dabei zu unterstützen.

 


Liebe Eltern und Schüler,

 

wir haben die einmalige Möglichkeit, viel Geld für das Projekt „ Integration durch und in den Sport – Ein Zirkusprojekt für Schülerinnen und Schüler mit und ohne Förderbedarf“ und für unsere Schule zu gewinnen– 6.000 Euro für den 1. Platz!

Die SPARDA BANKfördert im großen Stil Schulprojekte und wir alle sollten unbedingt aktiv werden.

Jeder kann vom 12. April bis zum 12. Mai 2016 kostenlos abstimmen.

 

 


 

Pressestimmen zum Schuljahr 2014/2015

 

Unsere AbituirentInnen (Meldung der WZ vom 23.6.15)

 

Schüler-Radio zum Theaterplatz (Bericht der WZ vom 23.6.15)

 

Schülerinnen und Schüler gestalten ihre Schule. (Bericht der RP vom 4.6.15)

 

"Das Projekt 'Klasse Kultur' führt Jungen und Mädchen der Gesamtschule Kaiserplatz und Künstler zusammen." (Bericht der WZ vom 19.5.15)

 

Zu Gast im Landtag (Bericht der WZ vom 8.4.15)

 

Wir bedanken uns bei allen Organisatoren und Gästen unseres Deutsch-Griechischen Festes für einen schönen Abend. (Bericht der WZ vom 9.3.15)

 

Herzliche Glückwünsche an unsere Schülermannschaften im Eishockey zur Doppelstadtmeisterschaft. (Bericht der RP vom 4.3.15)

Tag der offenen Tür 2014

 

IMG_8580
IMG_8567
IMG_8554
IMG_8557
IMG_8543
IMG_8608
bwd 
fwd

 

Am Samstag, dem 22. November 2014, standen wieder alle Türen an der Gesamtschule Kaiserplatz weit offen.

 

Interessierte Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde konnten das Schulleben bei uns hautnah erfahren. Hierzu stellten sich die einzelnen Fachbereiche - wie Technik oder Chemie - vor und boten Schnupperstunden an. Die verschiedenen Mitmachaktionen erfreuten sich großer Beliebtheit.

 

Für das leibliche Wohl sorgte die Stufe 13, die Waffeln verkaufte.

 


 

Eine nicht ganz so Stille Nacht

 

P1040048
P1040045
P1040042
P1040055
P1040060
P1040039
bwd 
fwd

 

Auch in diesem Jahr haben unsere fünften und sechsten Klassen wieder die Vorweihnachtszeit mit einem musikalischen Gruß zum Advent abgerundet. Vielen Dank allen beteiligten Schülerinnen und Schülern.

 

 

 

In diesem Jahr fanden die Krefelder Schul-Rudermeisterschaften am 22. September statt.

 

 

Unter den Augen der frischgebackenen Weltmeisterin Lisa Schmidla belegt die Gesamtschule Kaiserplatz den zweiten Platz.

 

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Schülerinnen und Schülern!

 

P1050381
P1050324
P1050377
P1050340
P1050351
P1050358
P1050318
P1050332
P1050321
rudern2
P1050368
P1050313
P1050373
P1050334
bwd 
fwd