Getanzte Gedichte

 Ein Kultur.Forscher!-Projekt unter der Leitung der Künstlerin Petra Rühl

 26.6.2012

 

 

Die Schülerinnen des 7. und 8. Jahrgangs hatten sich mit Gedichten aus verschiedenen Ländern auseinandergesetzt und diese am Schluss tänzerisch und theatralisch vorgestellt. Beim Vortrag nutzten sie geschickt ihre familiären Sprachkenntnisse. Eindrucksvoll wurden die Gedichttexte in Handlungen umgesetzt und mit tänzerischen Elementen ergänzt. Während der Erarbeitung hatten die Schülerinnen Gedichte und Texte gestammelt, gestottert, geflüstert, zerhackt, zerschnitten, gesungen, gelallt ... vorgetragen. Sie haben Worte in Bewegung gebracht und sie im Liegen, im Stehen und im Gehen erkundet. Sie haben zu und zwischen den Worten von Gedichten getanzt - Sprache atmen lassen und Stille hörbar gemacht. So entstanden spontane und geplante Szenen als Solo, Duette und in Gruppenperformances.

 

Für die Präsentation hatten sie sich einen ganz besonderen Ort, unseren Schülergarten, ausgesucht. Gezielt wurden Baumstümpfe, Gebüsch, Wildwuchs und Rasenflächen in die Präsentation eingebaut.

 

      

        

 

 

     

 

       

 

        

 

Im Park

 

 

 

    

 

       

               

 

                                                                                       

                          

 

                         Der Zollstock

        "Siehst du diesen Zollstock", spricht er;
        "dieser Zollstock ist ein Dichter:

        Brich mit Kunst ihn hin und wieder,
        nütze seine vielen Glieder,

        und ein Baum erwächst daraus

        und ein Kirchturm und ein Haus

        und ein Fenster und ein Ofen
        und eine Sphinx für Philosophen!
        Wolken von besondrer Schwere,
        Schiffe hinten auf dem Meere,
        Sternenbilder, Alpenketten
        formst du draus gleich Silhouetten,      
        kurz, in linearem Risse
        schaffst du jegliche Kulisse.
        'Wirklichkeit' zwar schaust du nie,
        doch es jauchzt die Phantasie.

          (Christian Morgenstern)