Gen-Ethik-Seminar in Aachen



Am 14. und 15. September 2011 besuchten die beiden Biologie-Leistungskurse der Jahrgangsstufe 13 ein Gen-Ethik-Seminar, um einige Unterrichtsinhalte aus dem Feld der Genetik zu verdeutlichen und das Verständnis für Gentechnik zu erweitern.

 

Zum einen besuchten die Schülerinnen und Schüler die RWTH Aachen um einen Einblick in die Arbeit der Wissenschaftler zu erhalten, zum anderen diskutierten Sie an der bischöflichen Akademie ethische und politische Problemfälle in Bezug auf Erbkrankheiten.