Unsere Ruder-AG belegte den 1. Platz bei den Stadtmeisterschaften 2012!

 

Am 17. September wurden auf dem Elfrather See die Ruderstadtmeister-schaften ausgetragen.


Die acht teilnehmenden Schulen aus Krefeld hatten in den siebzehn Bootsklassen insgesamt 97 Boote gemeldet und starteten in 24 Rennen. So kam es, dass viele Jugendliche öfter als dreimal an den Start gingen. In den Booten saßen Ruderer der 5. bis 10. Klasse, darunter auch der Steuermann bzw. die Steuerfrau.

In einem späteren Interview betonten die Fünftklässler, was für eine tolle Chance es war, nach erst so kurzer Zeit in der AG schon an einem solch großen Wettkampf teilnehmen zu dürfen.

Ein besonderes Highlight am Wettkampftag war die Anwesenheit einer echten Krefelder Rudersportgröße während der Siegerehrung: Lisa Schmidla. Bereits als Jugendliche gewann diese den 1. Platz im Einer bei den Juniorenweltmeisterschaften im Jahr 2009, es folgten viele weitere Siege. Im Jahr 2012 gehörte Lisa auch als Ersatzruderin zum deutschen Aufgebot für die Olympischen Spiele.

Für Lisa Schmidla war es aber ebenso ein besonderer Moment, den Siegerpokal den Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Kaiserplatz übergeben zu dürfen: Immerhin war sie selbst einmal Schülerin dieser Schule. Auch war sie stolz, den Preis den Schülerinnen und Schülern der Ruder-AG übergeben zu dürfen, da sie vor vielen Jahren in dieser AG der Gesamtschule Kaiserplatz ihre ersten Gehversuche im Rudersport unternommen hatte!

Verona Steinhoff, die seit 1989 die Ruder-AG mit großem Engagement leitet, war vor allem von der Disziplin und dem Durchhaltevermögen ihrer Schülerinnen und Schüler begeistert.

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 7 der Gesamtschule Kaiserplatz können an der Ruder-AG teilnehmen. Frau Steinhoff betonte in einem Interview, dass viele Jugendliche aus der AG später dem Crefelder Ruderclub (CRC) beitreten. Dieser organisiert in jedem Frühjahr einen einwöchigen Schnupper-Ruderkurs für interessierte Schülerinnen und Schüler während der Osterferien.