Bunte Brücke

 

 

 

Schon seit dem letzten Schuljahr waren immer wieder Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe in gebückter Haltung auf unserer Brücke zu sehen, die dort die bis dahin grauen Mauern bemalt und verschönert haben.

 

 

Die Grundkurse Kunst des letzten und des aktuellen 12. Jahrgangs (Q1) haben unter der Leitung von Frau Glunz die Mauern in Abschnitte geteilt und jeweils gegenüber die gleichen Motive frei nach dem Künstler Keith Haring aufgetragen. Ursprünglich war geplant, diese mit technischen Hilfen auf die Wände zu projizieren und auszumalen, bis die Gruppe den Pinsel selbst in die Hand nahm und die Bilder frei übertrug. Der Effekt ist mindestens genau so groß, die Brücke wirkt fast so, als wäre der Künstler selbst hier gewesen, um unseren Übergang zwischen den Gebäuden farbenfroh zu gestalten.

 Herzlichen Dank an die beiden Kurse und Frau Glunz!