Hinter Gittern??? – Knast-Besuch des Pädagogik-Kurses

 

 

Am vergangenen Montag, den 26.6.2017, hat der Pädagogik-Kurs des Jahrgangs 10 einen Ausflug ins Gefängnis gemacht – und zwar freiwillig. Da wir uns im Unterricht mit den Themen Macht und Autorität beschäftigt haben, war es sehr spannend, eine Instanz staatlicher Autorität gezeigt zu bekommen.

 

Der Justizvollzugsbedienstete der JVA Duisburg-Hamborn, Herr Walbaum, hat uns mit sehr viel Humor durch das Gefängnis und in die Zellen geführt und uns insgesamt einen sehr umfangreichen Einblick in das Leben hinter Gittern gegeben (z. B. Drogenkonsum der Gefangenen, Ausbruchsversuche, Umgang mit schwangeren Frauen, Tagesablauf usw.). Dabei hat Herr Walbaum gemeinsam mit der Sozialarbeiterin Frau Kramer auch „aus dem Nähkästchen“ geplaudert und vom ein oder anderen Erlebnis erzählt.

 

Uns alle hat der Tag sehr beeindruckt und wir wissen einmal mehr zu schätzen, dass wir in den eigenen vier Wänden und im eigenen Bett schlafen dürfen.