KreMINTec

 

 

Zum zweiten Mal haben Schülerinnen und Schüler aus dem MINT-Kurs des 9. Jahrgangs im KreMINTec erfolgreich in praxisnahen und experimentellen Einheiten zu den Themen „Tenside“ und „Ampelsteuerung“ gearbeitet. Die Zusammenarbeit mit dem zdi-Zentrum im Berufskolleg Uerdingen hat sich bewährt und kann so schon auf eine kleine Erfolgsgeschichte zurückblicken.

 

Auch eine Reihe andere Gruppen des Kaiserplatzes haben das vielfältige Angebot genutzt und ein weiterer Ausbau der gemeinsamen Aktivitäten ist in Planung. Räumlichkeiten und das spezialisierte Knowhow der Seminarleiter lassen den Schülern viel Raum für individuelle, handlungsorientierte Entfaltung und anspruchsvolle Erkenntnisse. Entsprechende Teilnahmebescheinigungen werten nun zur rechten Zeit das Portfolio auf und können nun bei Bewerbungen vorgelegt werden.