Zukunftslabor am Kaiserplatz! – Reflektion des diesjährigen Praktikums

 

 

 

Ob Archäologe im Museum Burg Linn, Hotelfachmann im Hyatt Regency Hotel Düsseldorf oder Tierpfleger im Krefelder Zoo: Das Praktikum des diesjährigen 9. Jahrgangs zeigte sich wieder in seiner ganzen Spannbreite.

Am Montag, den 15.5.2017, präsentierten die rund 180 Jugendlichen während einer abendlichen Ausstellung auf Plakaten oder Bühnenpräsentationen stolz ihre Erfahrungen der letzten drei berufsorientierenden Wochen. Dabei wurden die besten Plakate pro Klasse mit einem Kinogutschein gekürt.

 

Die Jury bestand  aus niemand Geringerem als Frau Markotic von Jobsoluto, Herrn Kreuz von Garten- und Landschaftsbau Kreuz sowie Herrn Hauser von der Metzgerei Hauser. Alle drei Betriebsvertreter haben in den letzten Wochen ebenfalls Praktikanten betreut und sich deutlich über die Eigenständigkeit und Hilfsbereitschaft der Jugendlichen gefreut.

 

Ebenfalls wurden die Bühnenpräsentationen von der Schulleiterin Frau Rengers und der Berufskoordinatorin Frau Mahnert mit einem Sonderpreis prämiert.

 

 

Zu sehen waren Ausschnitte des Perfekten Dinners von Anna-Lena Stempel, die ihr Praktikum bei RTL in Köln absolviert hat, oder Philmon Kessette, der per Powerpoint-Präsentation sein Praktikum in der Grundschule vorgestellt hat. Die beiden Schülerinnen Aylin Kremmers und Rafaela Stavroglou interviewten sich gegenseitig über das Arbeitsfeld in einer Kinder- und Zahnarztpraxis und stellten dabei grundlegende berufsbezogene Praktiken vor.

 

 

Foto: Mary Akrivi

 

Klassensieger der Plakate

 

9a: Vanessa Frieß

9b: Jan Sprenger

9c: Diana Kretz

9d: Tim Toytepe

9e: Anna-Lena Stempel

9f: Alexander Coopmans