Austausch mit dem HPZ auch in diesem Schuljahr

 

 

Seit vielen Jahren besteht bereits ein regelmäßiger Austausch unserer Schule mit dem Heilpädagogischen Zentrum Krefeld-Kreis Viersen mit Sitz in Tönisvorst (HPZ).

 

 

Schülerinnen und Schüler aus unserem 11. Jahrgang hatten bereits Gelegenheit, das HPZ zu besuchen und dort Werkstätten kennen zu lernen, die Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen die Eingliederung in das Arbeitsleben oder die berufliche Rehabilitation ermöglichen. Am vergangenen Freitag fand der Gegenbesuch in unserer Schule statt. Herr Schijen und Herr Mathé hatten viele kooperative sportliche Spiele vorbereitet, die die Sportkurse aus dem Jahrgang 11 gemeinsam mit den Besuchern aus dem HPZ mit viel Spaß und gegenseitigem Respekt und Vertrauen durchgeführt haben. Vielen Dank auch an Herrn Hovemann für die Organisation!