Kaiserplatz-Fußballteam gewinnt den Sparda-Bank-Cup 2018

 

 

Einen außerordentlich großen Erfolg feierte unser Kaiserplatz-Fußballteam der Wettkampfklasse IV beim diesjährigen Sparda-Bank-Cup.

 

Bereits am 30.01.2018 qualifizierte sich unsere Mannschaft ungeschlagen in der Vorrundengruppe A gegen namenhafte Gegner wie das Gymnasium am Moltkeplatz und die Gesamtschule Uerdingen als Gruppenerster für die Finalrunde. 

 

In der Finalrunde, die am 06.03.2018 ausgetragen wurde, musste sich unser Team mit allen Vorrundensieger bzw. –zweiten messen. Hier merkte man ab dem ersten Spiel, dass das Niveau ein anderes war als in der Vorrunde.

 

Unser Team konnte sein Auftaktspiel gegen die Marienschule mit 2:0 für sich entscheiden. Dann folgten gegen die Gesamtschule Uerdingen (0:0) und gegen das Gymnasium am Moltkeplatz (1:1) zwei Unentschieden. Im vorletzten Spiel konnten wir in einem spannenden Match das Arndt-Gymnasium 3:1 schlagen.

 

Im entscheidenden letzten Spiel gegen das Gymnasium Horkesgath, das mit einem Sieg die Finalrunde gewonnen hätte, konnten wir uns in einem langen, offenen und phasenweise dramatischen Spiel mit späten Toren 2:0 durchsetzen. Somit haben wir mit einer phantastischen Turnierleistung ungeschlagen den Sparda-Bank-Cup-2018 gewonnen.

 

 

Geschäftsführer Thomas Presch vom Schulamt Krefeld übergab bei der abschließenden Siegerehrung neben Urkunden und Medaillen auch T-Shirts und einen riesigen Wanderpokal.

 

Wir danken Thomas Presch und den Schiedsrichtern für ein hervorragend organisiertes und durchgeführtes Turnier, sowie allen teilnehmenden Schulen, die für spannende und faire Spiele gesorgt haben.

 

 

Die folgenden Jungen waren für den Kaiserplatz erfolgreich: Joshua, Azad Robin (6a), Arda D., Nevio, Shawn (6c), Tim (6e), Metehan (6f) sowie Jermaine (5a), Joel (5d) und Szymon (5e).