Wahlkampf für U18-jährige

 

 

Am Montag, den 11. September, veranstaltete der Jugendbeirat Krefeld im SWK Servicecenter eine Podiumsdiskussion sowie ein Parteienquiz für Jugendliche. Dank Philmon Kessette aus der 10E, der Mitglied im Jugendbeirat ist, hatten seine Mitschülerinnen  und Mitschüler die Chance, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Vertreten waren die CDU, die SPD, die FDP, die Grünen und die LINKEN.

 

Zuerst konnten sich die Vertreter zu -vom Jugendbeirat ausgewählten- Fragen äußern, dafür blieb ihnen allerdings nur eine Minute Zeit. Danach konnte das Publikum, die Schülerinnen und Schüler, selbst Fragen stellen.

 

Im Sinne der bevorstehenden Wahlen sollte diese Veranstaltung den Jugendlichen die Politik näherbringen und ihnen helfen, sich eine Meinung zu bilden. 

 

Die Veranstaltung war freiwillig und die Schülerinnen und Schüler fanden es sehr gut, miteingebunden zu werden und eigene Fragen stellen zu dürfen. Es schaffte ihnen etwas mehr Klarheit über Politik, und welche Partei man selbst bei den nächsten Wahlen wählen würde/wird.

 

Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich für diese Möglichkeit mit Worten wie: „Ich finde es gut, dass wir diese Chance überhaupt bekommen, denn es geht schließlich auch um unsere Zukunft.", so Marie-Sophie Nowak aus der 10E.

 

Somit also: Danke an den Jugendbeirat!