Besuch in Lüttich

 

 

Wir, als Französischkurs von Frau Kesmen, waren vom 25. März bis zum 26. März in Begleitung von Frau Reichhart in dem französischsprachigen Lüttich in Belgien.

 

 

Neben vielen Wanderungen hatten wir Ausflugsziele, wie z. B. die Himmelstreppe „Montagne de Bueren“ auf dem Programm, von der wir ganz Lüttich von oben sehen konnten, oder das Aquarium Museum, wo wir Tierpräparate und Lebewesen im Wasser auf Französisch herausfinden mussten. Abends in der Jugendherberge spielten wir gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Galgenmännchen auf Französisch. Am nächsten Tag durften wir in Gruppen eine Wörtersuche „Chasse aux mots“ in der Fußgängerzone machen. Während der Kursfahrt konnten wir die in der Schule gelernten Verkaufsdialoge in einer echten Umgebung anwenden, wie z. B. in einer Baguetterie. Uns allen hat diese Kursfahrt wunderbar gefallen.

Leonie und Svenja. 8D