Schülerinnen und Schüler der Klasse 7A stellen auf der DIDACTA die Bildungsapp Biparcour vor

 

Von l. nach r.: Letizia Hild, Derya Lehmeier, Joshua Niederstraßer, Valeria Velasquez, Emil Meyer

 

Am Dienstag, 19.02.2019 besuchten vier Schülerinnen und Schüler der Klasse 7A die Bildungsmesse Didacta in Köln. Bei ihrem Besuch stellten sie die Biparcour-App vor.

 

Die Biparcours-App ist ein Angebot von Bildungspartner NRW an schulische und außerschulische Lernorte. Schulen und Institutionen können mit diesem Lernwerkzeug Quizanwendungen, Themenrallyes, Führungen und Stadt- und Naturrundgänge zu vielfältigen Fragestellungen und Themen erstellen. Das Erstellen eines solchen Parcours ist einfach und intuitiv und ohne Vorkenntnisse oder Schulungen möglich.

 

Von l. nach r.: Valeria Velasquez, Letizia Hild, Joshua Niederstraßer,  Emil  Meyer, Frau Baweri

 

Letizia Hild bei der Moderation

Die SchülerInnen der Klasse 7A werden von der Presse abgelichtet

 

Die Presse schreibt: