Forschendes Lernen

 

 

Die schulinterne Fortbildung zum forschenden Lernen an der Gesamtschule Kaiserplatz  ist auf Erfolgskurs!

 

Nun schon zum dritten Mal haben KollegInnen der Gesamtschule Kaiserplatz  und KollegInnen aus dem regionalen Kultur Forscher Netzwerk an der von Frau Steinhoff und Frau Jakobs geleitenden Fortbildung mit großer Begeisterung teilgenommen.

 

Nach einem kurzen theoretischen Input zur Methode des forschenden Lernens, konnten die Teilnehmer vielfältige eigene praktische Erfahrungen machen:

 

 

 

Sie wurden selbst Forschende und ihre neuen Erfahrungen und Erlebnisse standen im Mittelpunkt des Nachmittags. Am Ende hatten die Teilnehmer eigene  Kunstwerke aus Papier entwickelt, zu  Tuschebildern Texte geschrieben und in eine Performance umgewandelt und „ihren“ Ort im Raum mit allen Sinnen erforscht und mit eigenen Vorstellungen verändert.

 

 

Mit dem Gefühl, dass der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt wurden, Alltagsroutine aufgebrochen wurde und viel geistige Nahrung und Input erhalten zu haben, wurde der Nachmittag von allen Teilnehmern sehr zufrieden beendet.