Neue Medien

 

Sie sind eine wichtige Säule unseres Schulprogramms und alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule erlernen vom 5. Schuljahr an den sinnvollen Umgang mit diesen Medien.

1-2 Stunden wöchentlich wird die Nutzung der unterschiedlichsten Programme systematisch geschult und am Ende des 8. Jahrgangs haben alle Schülerinnen und Schüler folgende Programme kennen gelernt:

 

  • 10-Finger-Schreiben

  • Microsoft Word

  • Microsoft Excel

  • Microsoft PowerPoint

  • Mindmanager

  • CNC-Programmierung/CAD

     

Auch der sinnvolle Umgang mit dem Internet wird schon frühzeitig geschult. Dabei erhalten wir Unterstützung durch das Kommissariat Vorbeugung der Stadt Krefeld.

Alle Lehrgänge enden mit einer Prüfung und bei erfolgreicher Teilnahme erhält man ein Testat fürs Portfolio.

Ab der 8. Klasse besteht dann auch noch die Möglichkeit, den internationalen Computerführerschein (ECDL) zu erlangen.

Im Intranet der Schule stehen ca. 60 Lernprogramme zu den verschiedensten Fächern zur Verfügung, die zur individuellen Förderung eingesetzt werden.

Seit 2008 kommt das Lernmanagementsystem moodle immer mehr zum Tragen, so dass auch außerhalb der Schule von jedem internetfähigen Rechner aus auf bereitgestellte Unterrichtsmaterialien zurückgegriffen werden kann.

 

Mit dem Schuljahr 2009/2010 startet im 6. Schuljahr die erste Laptop-Klasse. Dazu wurden 30 Laptops und eine interaktive Tafel angeschafft.

 

Inzwischen gibt es an der Schule ca. 140 PCs, 60 Laptops, 13 interaktive Tafeln und viele Räume mit einer Beamer/PC-Einheit. Zusätzlich nutzen Schülerinnen und Schüler der SII nach Möglichkeit ihre privaten technischen Medien (Smartphones, i-Pads etc.).

 

Damit diese technischen Möglichkeiten stets einsatzbereit sind, wurde eine Lehrerstelle in eine Stelle für eine Netzwerkadministratorin umgewandelt.